Zuständig für die Katzen sind diese Freiwillige:

Wir sind eine kleine Gruppe, die im Jahr 2004 die alte Tötung des Ortes übernahm und  einen Tierschutzverein - El Refugio - gründete:

http://hunderettung-aus-der-mancha.jimdo.com

Das Tierheim El Refugio kann nur Hunde aufnehmen, die Installationen erlauben keine  Katzenaufnahme.Wir haben ein kleines Häuschen von der Gemeinde übernommen,wo die Katzen untergebracht wurden.Das Häuschen liegt direkt neben dem Tierheim.Alle,die bei den Katzen helfen,tun das freiwillig.Jeden Tag,das ganze Jahr über.

Im August 2019 haben wir uns vom TH El Refugio de Animales(wohl nur Hunde gemeint)

getrennt,sind als Katzen Verein im Register offiziell eingetragen unter Asociación Protectora de Gatos y Medioambiental El Refugio de Gatos und jetzt hoffen wir auf eine staatliche Hilfe,die uns das überleben ermöglicht.

Für die Katzen erhoffen wir uns auch eine so gute Zusammenarbeit mit Vereinen in Europa,die Katzen helfen .

 

Kontakte in Deutschland und Spanien:

In Deutschland :

María Dolores Knobloch

md.ferrer.h@arcor.de

Handy: 0049- 162 414 4938 

 

In Spanien: 

Erika Peláez (Spanisch)

0034-630613265

Ana Pérez (spanisch)

0034-630735495

INFO:

Seit dem 1.August 2019 sind wir als Protectora de Gatos y Medioambiental El Refugio de Gatos  offiziell im Vereinsregister Castilla-La Mancha eingetragen ,Register Nr. 30773. 

Zum Vorstand gehören:

Erika Peláez,1.Vorsitzende

María Dolores Ferrer Haro, 2.Vorsitzende

Ana Pérez Cuesta, Schatzmeisterin

Carifé Carrión Monedero,Sekretärin